Anna Puchtl, beratung-die-bewegt.at

FAIRTHERAPY im Gespräch mit Anna Puchtl

Wieso engagieren Sie sich für FAIRTHERAPY?
Psychische Gesundheit ist Voraussetzung für ein gutes, erfülltes Leben. Allerdings, trotz einer guten allgemeinen Gesundheitsversorgung in Österreich, ist eine entsprechende Therapie nach wie vor nicht für alle, die sie dringend brauchen würden, erreichbar. FAIRTHERAPY unterstützt viele solche Menschen auf ihren Weg zur Normalität und Lebensfreunde. Das halte ich für großartig!

Was gefällt Ihnen an FAIRTHERAPY?
Wer hat, gibt. Wer braucht, nimmt. Eigentlich sehr einfach und einleuchtend. Und doch so selten anzutreffen… Dieses Prinzip und der herzliche, respektvolle Umgang miteinander zeichnen FAIRTHERAPY aus.

Was wünschen Sie FAIRTHERAPY?
Ich wünsche FAIRTHERAPY weiterhin viel Erfolg und immer mehr Menschen, die die Sinnhaftigkeit und Wichtigkeit der Arbeit des Vereins wahrnehmen und unterstützen.

Was wünschen Sie unserer Gesellschaft?
Das Erkennen, dass der Gedanke einer Ressourcenrochade in allen Bereichen des Lebens einsetzbar und hilfreich ist.
 

Hintergrundinformationen zum Unternehmen
Meine Unternehmensberatung hat das Ziel, kleine und mittlere Unternehmen auf dem Weg eines gesunden Wachstums zu begleiten, auf etwaige Stolpersteine aufmerksam zu machen und mit gezielten Maßnahmen den Arbeitsalltag zu erleichtern. Eben, eine Beratung die bewegt!

Als erfahrene Allrounderin, weiß ich wie wichtig eine fundierte kaufmännische Basis mit gutem Zahlenwerk, aber auch optimale Besetzung der Schlüsselpositionen im Unternehmen, bestmögliche Nutzung von Know-How sowie Unternehmenskultur und Strategie in Bezug auf nachhaltigen Erfolg ist.

Daher berücksichtigt meine Analyse alle diese Faktoren und führt zu individuellen Lösungen, die auf langfristige, nachhaltige ökonomische Entwicklung abzielen. Um das zu erreichen, biete ich neben der wirtschaftlichen Expertise auch Organisationsberatung sowie Einzel- und Gruppen-Coachings an.

Näher Informationen finden Sie hier