Das Perpetuum mobile in Schwung bringen ...

Für unser ambitioniertes Konzept brauchen wir natürlich auch Geld. Wir sprechen all jene an, die unsere Vision des sozialen Ausgleichs auf Augenhöhe teilen. Die WGKK finanziert die Gruppentherapien, für die Umsetzung unseres Gesamtkonzepts zur Wiedererlangung der seelischen Gesundheit unserer KlientInnen sind wir auf Spenden angewiesen. 
Sie können auf unterschiedliche Art und Weise einen Beitrag leisten: Entweder durch eine Mitgliedschaft, eine Spende oder durch eine Kooperation.

Was Sie von uns erhalten: 

Sie nehmen Teil an der Umsetzung unserer Idee, gestalten sie mit, und werden laufend über den Newsletter informiert.
Sie sind herzlich eingeladen, zu unseren Veranstaltungen ins Zentrum zu kommen und mitzusprechen in unserem permanenten Dialog über das, was es heißen kann, gesellschaftliche Entwicklung zu fördern und Ressourcen so einzusetzen, dass sich die Chance auf ein erfülltes Leben für vom Schicksal schwer getroffene Menschen erhöht.

Herzlichen Dank!

 

Unsere Bankverbindung

BIC: GIBAATWWXXX
IBAN: AT35 2011 1822 1962 2400 lt. auf

„FAIRTHERAPY. Das Perpetuum mobile der seelischen Gesundheit.“

Ihre Spende für FAIRTHERAPY ist steuerlich absetzbar!
 

Wir informieren Sie regelmäßig mit unserem Newsletter. Einfach hier anmelden.